Dem finnischen Mann gewidmet – Der neue Saunafilm, jetzt im Kino!

WAS MÄNNER SONST NICHT ZEIGEN

In der wohligen Wärme der Sauna tauschen finnische Männer sowohl humorvolle als auch tiefgründige Lebensgeschichten aus und kehren ihr Innerstes nach außen.

Im Mittelpunkt steht immer: die Sauna.

Die gehört in Finnland zum Alltag und ist wohl aus jedem Raum mit vier Wänden zum machen – auch Telefonzellen, alte Wohnwagen und Erntemaschinen sind bestens geeignet, um Menschen zusammen zu bringen. Mit Laien besetzt und noch auf analogem Filmmaterial gedreht, besticht der Film durch eine tolle Ästhetik, verstärkt Emotionen durch wundervoll komponierte Musik und hallt lange nach. In Skandinavien wurde der Film zum Publikumsliebling.

Das deutsche Filmplakat wurde von dem polnischen Plakat‐Künstler Marcin Podolec entworfen ‐ es ist handgemalt!

(Quelle: polyfilm)

 

 

Stimmungsvolle Film-Bilder

 

(Bilder: Polyfilm, http://verleih.polyfilm.at/WasM%C3%A4nnersonstnichtzeigen/fotos.html)