Finnish Sauna Society „80“

Die Finnische Sauna Gesellschaft feierte in Helsinki am 16. November 2017 im Rahmen eines Galadinners ihr achtzigjähriges Bestehen. Auch das Österreichische Sauna Forum war eingeladen und unser Präsident Ing. Peter Jeitler gratulierte im Namen des Vorstandes und unserer Mitglieder.

1937 als Kulturverein gegründet um das Erbe der nationalen Badesauna zu fördern, ist die „ Suomen Sauna Seura“ mit rund 4.500 Mitgliedern, die meisten von ihnen Privatpersonen, die größte Vereinigung weltweit.

Die Finnische Sauna Gesellschaft war und ist wichtig, um die traditionelle Saunakultur und das Saunabaden zu bewahren, falsche Eindrücke über die Sauna mit öffentlichen Informationen zu korrigieren und die Sauna der Gegenwart zu entwickeln. Sie veröffentlicht auch Informationen, organisiert Seminare und Symposien, unterstützt und initiiert wissenschaftliche Forschung.

Die finnische Sauna gehört zu Finnland wie das Salz zum Meer. Dies wird durch die Tatsache unterstützt, dass es in Finnland mehr als 3,3 Millionen Saunen für etwa 5,5 Millionen Einwohner gibt. Kein finnisches Wort ist weltweit bekannter als „Sauna“.

Die Sauna ist der Mittelpunkt im Leben der finnischen Menschen:

  • In der Familie oder mit Freunden z.B. im Wochenendhaus mit eigenem Saunahaus an einem See.
  • Im Business – Sauna statt Konferenzräume. Viele große Firmen haben eine eigene Sauna, die sie besonders gerne nutzen, wenn Geschäftspartner aus dem Ausland anwesend sind.
  • In der Diplomatie – in allen finnischen Botschaften weltweit, sogar im Parlament in Helsinki, gibt es eine Sauna.
  • In der Armee – für das finnische Militär ist es beispielsweise bei Auslandsmissionen Routine, für eine entsprechende Saunainfrastruktur zu sorgen.


Öffentliche Saunen und Spas sind in Finnland allerdings nicht sehr verbreitet. Zuletzt wurde im Zentrum, direkt am Meer, eine neue Sauna „LÖYLY“ mit 2 Saunen und einem Restaurant gebaut (siehe auch ÖSF Mailer Juni 2017).

Die Finnische Sauna Gesellschaft betreibt jedoch für ihre Mitglieder eine „Clubsauna“ im typischen finnischen Stil mit folgendem Angebot:

  • 6 „echte, holzbeheizte“ Saunen – davon 5 Rauchsaunen, finnisch „Savusauna“
  • Cafeteria und Lounge
  • Außenveranda
  • Schwimmen im Meer auch im Winter
  • Masseur und typisch finnisch auch Waschfrauen
  • Saunabibliothek sowie Büro und Konferenzraum